Unser Kursangebot

Wir unterrichten schon seit 1998 in Tarifa und haben somit viele Jahre Erfahrung. Alle unsere Lehrer sind IKO-zertifiziert und somit solide ausgebildet um euch das Kiten schnell, sicher und mit viel Spaß beizubringen!

Wir bieten unterschiedliche Kurse an, sodass du je nach verfügbarer Zeit und Budget den passenden wählen kannst! Wenn du dir unsicher bist, welcher Kurs das richtige für dich ist, kontaktiere uns gerne direkt! Wir antworten dir innerhalb von 24 Stunden auf alle Anfragen.

Du kannst bei uns jeden Tag mit deinem Kurs beginnen! Es gibt keine festgelegten Zeiten, wir passen uns dir und den Windbedingungen an.

Gruppenkurse

In unseren Gruppenkursen werdet ihr mit max. 4 Schülern von einem Lehrer unterrichtet. Dabei sind max. 2 Kites in der Luft. Das ganze funktioniert nach dem Buddy-System, das heißt ihr wechselt euch bei allen Übungen ab und helft eurem Partner sowie er euch.

Dies ist auch unser günstigster Kurs: bereits ab 18€/ Std.!

Intensivkurse

Dies ist unser meistgebuchter Kurs! Wenn ihr schneller lernen wollt und mehr Zeit und mehr Tips von eurem Kitelehrer wollt, ist dieser Kurs der richtige! Der Unterricht wird Semi-Privat durchgeführt, das bedeutet ihr seid nur zwei Schüler mit eurem Kitelehrer. Somit kann der Lehrer euch bei jeder eurer Übungen beobachten und noch mehr Tips geben um euch noch schneller aufs Brett zu bekommen!

Zusätzlich könnt ihr ab dem Wasserstart-Level auch ein Upgrade buchen, so dass jeder während der gesamten Unterrichtszeit seinen eigenen Kite hat. Bitte habt aber Verständnis dafür, dass hier die Sicherheit vor geht und wir dies erst anbieten können, wenn ihr euren Kite schon sicher alleine kontrollieren könnt.

Privatstunden

Sicherlich die schnellste und sicherste Möglichkeit das Kiten zu lernen! Hier habt ihr euren Kitelehrer während der gesamten Unterrichtszeit für euch alleine. Diese Kursform eignet sich außerdem besonders, wenn ihr schon einmal angefangen habt und eure Kenntnisse auffrischen wollt oder schon etwas weiter seid und etwas bestimmtes lernen – sei es die ersten Meter auf dem Brett zurück legen, Höhe fahren oder auch die ersten Sprünge!